Die Entscheidung für den Kauf von refurbished Hardware wird häufig von der Notwendigkeit bestimmt, IT-Budgets zu optimieren und die Investitionsrendite von Hardware zu maximieren.

Aufgrund der niedrigeren Kosten verwechselt so mancher generalüberholte Hardware mit gebrauchter Hardware und geht davon aus, dass bei der Qualität oder Lebensdauer Kompromisse gemacht werden müssen. Aber es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen gebrauchter und generalüberholter Hardware.

Was ist generalüberholte Hardware und warum sollten Sie sie für Ihren IT-Betrieb wählen?

Die generalüberholten Geräte sind vollständig getestet und zertifiziert und werden mit einer erweiterten Garantie für Third-Party Maintenance (TPM) geliefert. Und die beträchtlichen Einsparungen von 40 % bis 80 %, die durch generalüberholte Assets erzielt werden können, machen sie für jeden IT-Betrieb unverzichtbar. Unternehmen, die refurbished Hardware verwenden, wissen, dass es möglich ist, Server in „neuwertigem“ Zustand zu kaufen, ohne Abstriche bei Qualität, Zuverlässigkeit oder Leistung machen zu müssen.

Wenn Unternehmen generalüberholte Produkte von Lieferanten beziehen, die geprüfte, gereinigte, getestete und wiederhergestellte Hardware gemäß den ursprünglichen Werksspezifikationen liefern, sind die Ausfallraten für überholte Geräte in der Regel niedriger. Dies liegt daran, dass alle anfänglichen Fehler oder Probleme mit den Geräten bereits erkannt und behoben wurden. Auch die Garantie und die langfristigen erweiterten Wartungspläne können im Vergleich zu den Angeboten der Hersteller zu einem höheren ROI (Return on Investment) beitragen.

Die Entscheidung für refurbished Hardware bietet klare Vorteile für das Geschäft vom ersten Tag an. Sie senkt die Kosten, erhöht die Leistung und hilft Unternehmen, flexibler zu werden. Durch das „zweite Leben“, das die Materialien erhalten, können die Unternehmen auch einen positiven Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit leisten.

Generalüberholte Hardware trägt dazu bei, unnötigen Elektroschrott zu vermeiden, und durch die Verlängerung der Lebensdauer von IT-Assets mit erweitertem Service nach Ablauf des OEM-Servicevertrags wird vermieden, dass dieselben Vorgänge von neuen Systemen ausgeführt werden müssen. Durch den Ausstieg aus dem Kreislauf von Konsum und Wegwerfen werden der Verbrauch neuer Rohstoffe und die mit der Produktion neuer Geräte verbundene Umweltbelastung vermieden.

Die Verlängerung der Lebenszyklen, die Verringerung des Verbrauchs und das Wissen um die tatsächlich mögliche Nutzungsdauer von Geräten setzen die Konzepte der geplanten Obsoleszenz und der von den Herstellern definierten Nutzungsdauer unter Druck und tragen dazu bei, dass sich die Branche auf Nachhaltigkeit als Standard einstellt.

Warum sollten Sie Evernex-Produkte wählen?

Wir bieten refurbished Hardware mit:
herausragendem Wert

  • erhebliche Einsparungen im Vergleich zu neuer Hardware
  • hohes Maß an Leistung und Zuverlässigkeit
  • Verlängerung der Nutzungsdauer der Hardware Ihres Rechenzentrums um zwei bis fünf Jahre oder mehr

Qualität

    • Produkte werden gereinigt und auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt
    • Hardwareausrüstung, einschließlich Server, Speicher und Netzwerkausrüstung, wird während des Modernisierungsprozesses gründlich in Live-Rechenzentrumsumgebungen getestet, um die

Zuverlässigkeit der Komponenten und des Systems zu gewährleisten

  • Evernex ist WEEE- und ISO-zertifiziert

 

Verfügbarkeit

  • Internationaler Versand von über 330 Lagerstandorten
  • Unterstützung täglich rund um die Uhr
  • Mehr als 235.000 gelieferte Ersatzteile pro Jahr.
  • Über 850.000 herstellerunabhängige Artikel auf Lager

Wir bei Evernex sind davon überzeugt, dass qualitätsgeprüfte, generalüberholte Hardware, die durch eine bewährte Wartungslösung ergänzt wird, nicht nur Budgets für andere wichtige IT-Projekte freisetzt, sondern auch Möglichkeiten für Nachhaltigkeit bietet – und damit unser Engagement für den Aufbau einer „Greentech“-Gemeinschaft unterstützt.

Wenden Sie sich an die Experten von Evernex für Ihren Bedarf an refurbished Hardware oder die Wartung Ihrer IT-Infrastruktur.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßige Updates und informieren Sie sich über die neuesten Trends im IT-Asset-Management

Angebot einholen

Angebot einholen