In dem Maße, wie das Bewusstsein für soziale und ökologische Auswirkungen der Wirtschaft wächst, sehen sich Führungskräfte einem zunehmenden Druck ausgesetzt, der Nachhaltigkeit von Infrastruktur und Betrieb (I&O) Priorität einzuräumen. Obwohl sich die meisten der Bedeutung der Reduzierung ihrer Umweltauswirkungen bewusst sind, haben nur 18 % der Unternehmen mit einer unternehmensweiten Sustainability-Strategie nachhaltige IT-Ziele definiert.    

Laut “Positioning I&O for Environmental Sustainability“, einem kürzlich erschienenen Bericht von Gartner®, kann diese Ambiguität ein Hindernis für den Fortschritt sein. Sie kann dazu führen, dass I&O-Teams zögern, mit der Umsetzung zu beginnen oder fortzufahren, weil sie die Herausforderung als größer empfinden als die Vorteile. Ohne eine gut entwickelte nachhaltige I&O-Strategie riskieren Führungskräfte jedoch höhere Ausgaben aufgrund von Altlasten oder Vorschriften zur CO2-Bilanzierung sowie eine Schädigung der Marke des Unternehmens durch schlechtes Management der betrieblichen Infrastruktur.     

Um Unternehmen dabei zu helfen, ihren Weg in die Nachhaltigkeit zu gehen und ihre I&O zukunftssicher zu machen, sollten Führungskräfte, die für die I&O-Nachhaltigkeit verantwortlich sind, diese Studie nutzen, um klare Ziele für eine nachhaltige IT festzulegen und die Arbeitsplatzinfrastruktur zu optimieren”, so der Analyst. Der Bericht enthält umsetzbare Schritte, die als Fahrplan dienen können, darunter das I&O Sustainability Model”, ein Rahmenwerk für Unternehmen, um kurz-, mittel- und langfristige nachhaltige IT-Strategien zu entwickeln.    

Neben der Festlegung konkreter Meilensteine, dem Management von Fortschritten und der effektiven Nutzung verschiedener Bereiche innerhalb eines Unternehmens empfiehlt der Bericht eine Checkliste von Maßnahmen, um sich für die Nachhaltigkeit von I&O einzusetzen. Dazu gehören Maßnahmen wie die Optimierung der Asset-Nutzung, der Einsatz von Refurbished Assets, die Festlegung von Wiederverwendungs- und Recyclingrichtlinien sowie die Zusammenarbeit mit Anbietern, die sich für Nachhaltigkeitsprozesse engagieren, und energieeffizienten IT-Lieferanten.   

In diesen Punkten kann Evernex als Unternehmen, das Green IT vorantreibt, Firmen dabei helfen, ihre nachhaltige IT-Strategie einfacher und kostengünstiger zu gestalten. Durch die Nutzung unserer nachhaltigen Dienstleistungen – von Third-Party Maintenance, die die Nutzungsdauer von Anlagen verlängert, bis hin zum Verkauf von generalüberholter Hardware und Spare as a Service (SPaaS™), die Hardware ein zweites Leben geben – können Unternehmen die Kreislauffähigkeit ihrer IT-Komponenten erhöhen und folglich die Umweltauswirkungen ihrer I&O reduzieren. 

 1 Source: Gartner, Positioning I&O for Environmental Sustainability, Autumn Stanish, 14 January 2022 

GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally and is used herein with permission. All rights reserved. 

Laden Sie den vollständigen Gartner®-Bericht herunter, um Zugang zu einer klaren Leitlinie zu erhalten, wie Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele mit einer umweltfreundlichen IT-Strategie erreichen können.  

Angebot einholen

Angebot einholen