Paris, 12. Juli 2017 – Evernex, der europäische Marktführer für herstellerunabhängige Wartung von IT-Infrastrukturen, gab heute die Übernahme von TTS France, einem Experten für magnetische und optische Backup-Lösungen, und CAT Sistemas, einem auf IT-Infrastrukturen spezialisierten spanischen Unternehmen, bekannt. Mit diesen strategischen Übernahmen vervollständigt Evernex sein Dienstleistungsportfolio und stärkt seine Position als Marktführer in Frankreich und den lateinischen Ländern Europas.

Ergänzung des Leistungsportfolios

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung ist TTS France der anerkannte Marktführer für die Reparatur von Tape Drives und Backup-Libraries in Laboratorien.

Mit dieser Übernahme kann Evernex sein Dienstleistungsangebot um ein sehr spezifisches Know-how ergänzen. „Wir betrachten die Reparatur von High-End-Datenspeichergeräten als „ultra-technische“ Arbeit, und die mit diesem Nischenbereich verbundenen Anfragen erfordern Testplattformen mit herausragender Leistungsfähigkeit. Nur sehr wenige Unternehmen sind heute in der Lage, dieses Niveau zu erreichen. Dank der Übernahme von TTS France kann Evernex auf die meisten Libraries und Tape Drives zugreifen und jede auf dem Markt erhältliche Backup-Software nutzen. Dies wird allen unseren Kunden weltweit möglich sein“,betonte Bruno Demolin, Vorstandsvorsitzender von Evernex.

„Mit dem Einstieg von Evernex können wir nun von den Ressourcen profitieren, die wir brauchen, um uns in diesem Nischenmarkt für die Reparatur von Tape Drives und Backup-Libraries weiter zu spezialisieren. Durch die Komplementarität unserer Kompetenzen und das internationale Engagement von Evernex können wir nur gewinnen“,erklärt Thanong Sengsavang, Geschäftsführer von TTS France.

Dieser Zusammenschluss stärkt die Übernahme von Nexeya Services im Oktober 2016. Das Unternehme hat sich auf die Speicherung von Daten und Backups für den französischen Markt spezialisiert. Die Übernahme von TTS France ermöglicht Evernex die internationale Ausweitung seines Geschäfts.

Die Eroberung des lateinischen Marktes in Europa

Eine weitere strategische Akquisition von Evernex war die Integration von CAT Sistemas, einem spanischen Unternehmen, das auf die Wartung und den Vertrieb von wiederaufbereiteter IT-Hardware verschiedener Hersteller spezialisiert ist. Dieses katalanische Unternehmen genießt auf dem lokalen Markt einen ausgezeichneten Ruf. Seit dem 16. Juni, dem Datum der Übernahme, stellen CAT Sistemas und seine zehn Mitarbeiter Evernex ihr Know-how zur Verfügung.

„Wir sind seit zehn Jahren in Spanien etabliert, unterstützen unsere internationalen Großkunden und bedienen unsere lokalen Kunden von Madrid aus. Unser Ziel ist es, innerhalb von drei Jahren zum führenden Anbieter von Wartungsdienstleistungen für kritische IT-Infrastrukturen in Spanien zu werden. Durch die Übernahme von CAT Sistemas verstärken wir unsere Präsenz auf dem iberischen Markt mit einem katalanischen Standbein und profitieren von einem Vertriebsteam und einem Kundenstamm, die es uns ermöglichen werden, unsere Verkäufe auf dem spanischen Markt zu steigern und uns letztendlich dabei helfen werden, unsere Vertriebskraft in Lateinamerika zu verstärken,“ sagt Bruno Demolin.

„Diese Übernahme ist eine große Chance für CAT Sistemas. Seit über einem Jahr sind wir bereits auf der Suche nach einer Ergänzung unseres Dienstleistungsangebots. Das sind auch hervorragende Neuigkeiten für unsere Kunden, denen zusätzliche Dienstleistungen angeboten werden,“ sagt Daniel Suarez, Geschäftsführer von CAT Sistemas. sagt Daniel Suarez, Geschäftsführer von CAT Sistemas..

Im vergangenen Mai gründete Evernex auch eine Tochtergesellschaft in Chile. Diese neue Niederlassung stärkt die Präsenz von Evernex in Südamerika und insbesondere in spanischsprachigen Ländern. Mit dieser strategischen Position will die Gruppe Argentinien, Peru, Kolumbien und sogar Ecuador erreichen, um ihre Aktivitäten dort weiterzuentwickeln.

Über Evernex

Das französische Unternehmen Evernex, das sich mehrheitlich im Besitz des Investmentfonds THE CARLYLE GROUP (NASDAQ: CG) befindet, ist auf die Wartung von IT-Infrastrukturen auf der ganzen Welt spezialisiert und bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen an, die von der Wartung über Spare as a Service (SPaaS™) bis hin zu zusätzlichen Dienstleistungen wie Recycling, sichere Datenentsorgung, Umzug und Verlagerung von Rechenzentren, Library Repair, Vermietung von IT-Hardware und Finanzlösungen reicht.
Evernex bietet an allen Kundenstandorten weltweit 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, Dienstleistungen an, um die Kontinuität des Geschäftsbetriebs und die Betriebsqualität für die Nutzer zu gewährleisten. Dabei hat sich das Unternehmen dem Schutz der Umwelt und der nachhaltigen Entwicklung verschrieben. Evernex bietet drei Viertel seiner Geschäftsdienstleistungen international an und deckt über 160 Länder auf der ganzen Welt ab. Die Gruppe erzielte 2016 einen konsolidierten Umsatz von 161 Millionen Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.evernex.com/fr/

Über The Carlyle Group

The Carlyle Group (NASDAQ: CG) ist ein globales Investmentunternehmen mit einem verwalteten Vermögen von 158 Milliarden US-Dollar in 281 Investmentvehikeln (Stand: 31. Dezember 2016). Ziel von Carlyle, mit Hauptsitz in Washington, DC, in den USA, ist es, weitsichtig zu investieren, um für ihre Investoren, zu denen viele Rentenversicherungen gehören, Werte zu schaffen. Die Investmenttätigkeiten von Carlyle sind in die vier Segmente Corporate Private Equity, Real Assets, Global Credit und Investment Solutions aufgeteilt und werden weltweit angeboten: in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten, Nordamerika und Südamerika. Carlyle verfügt über Fachwissen in verschiedenen Branchen, darunter Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und staatliche Dienstleistungen, Konsumgüter, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Industrie, Immobilien, Telekommunikation, Medien sowie Transport. Die Carlyle Group verfügt über ein Netzwerk von 35 Niederlassungen mit mehr als 1.600 Mitarbeitern auf sechs Kontinenten.

Website : http://www.carlyle.com

Videos : http://www.youtube.com/onecarlyle

Tweets : http://www.twitter.com/onecarlyle

Podcasts : http://www.carlyle.com/about-carlyle/market-commentary

Pressekontakte

Evernex:

Séverine Vilbert

Leiterin Marketing und Kommunikation

33 1 73 43 30 73

svilbert@evernex.com

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßige Updates und informieren Sie sich über die neuesten Trends im IT-Asset-Management

Angebot einholen

Angebot einholen