Sao Paulo, 24. Juli 2018 – Evernex, der globale Anbieter für herstellerunabhängige Wartung von Rechenzentrumshardware und kritischen IT-Geräten wie Server, Speicher- und Netzwerkgeräte, hat der Übernahme von A Systems, dem führenden Anbieter von Third-Party Maintenance in Brasilien, zugestimmt.
Evernex ist in Lateinamerika bereits stark vertreten und engagiert. Die Gruppe ist über Tochtergesellschaften in Brasilien, Mexiko und Chile tätig. Evernex verfügt über 21 Logistikstandorte in Lateinamerika und wartet mehr als 7.700 kritische Assets in der Region. Durch diese Transaktion wird Evernex seine regionale Präsenz weiter ausbauen und eine Plattform für weiteres Wachstum in ganz Lateinamerika schaffen.
A Systems wurde 1996 gegründet und ist heute Marktführer auf dem brasilianischen Markt für Third-Party Maintenance. Das Unternehmen bietet Wartungs- und Mietservices für Rechenzentrumshardware und kritische IT-Ausrüstung an und unterstützt Kunden im ganzen Land und in allen Branchen mit maßgeschneiderten Lösungen.

Andre Melo, geschäftsführender Gesellschafter von A Systems, erklärte: : „Wir haben uns bei unseren Kunden einen guten Ruf erworben, die unser hohes Qualitätsniveau, unsere Kosteneffizienz und unsere zuverlässigen Dienstleistungen, einschließlich kundenspezifischer Supportoptionen und flexibler Service Level Agreements, schätzen. Wir sind sehr stolz auf unsere technischen Spitzenleistungen und investieren kontinuierlich in technische Kompetenzen und Mitarbeiter, um für unsere Kunden relevant zu bleiben. Die heutige Übernahme ist ein Beweis für die harte Arbeit und das Engagement unseres Teams. Wir freuen uns darauf, Teil des Evernex-Teams zu werden.“

Stanislas Pilot, Chief Executive Officer von Evernex, sagte: „A Systems genießt in Brasilien einen hohen Bekanntheitsgrad und hat ein robustes Wachstum gezeigt. Wir freuen uns, dass sie sich bereit erklärt haben, ihre Kräfte mit Evernex zu bündeln und so ein noch stärkeres Unternehmen zu schaffen, das in der Lage ist, mehr Kunden in Lateinamerika und weltweit zu bedienen. Wir sehen die brasilianische Wirtschaft positiv und glauben, dass sie erhebliche Wachstumschancen bietet. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Andre beim Aufbau einer gemeinsamen Plattform, um die wachsende Nachfrage unserer Kunden nach Wartungsdienstleistungen zu bedienen.“

Cyril Bourdarot, Associate Director bei The Carlyle Group, fügte hinzu:: „A Systems ist die vierte Übernahme, die Evernex in den letzten 24 Monaten getätigt hat, und passt aufgrund seiner führenden Position in einer strategischen Region perfekt in die fokussierte Strategie für externes Wachstum der Gruppe.“

Vladimir Lasocki, Managing Director bei The Carlyle Group, sagte: „Evernex zeichnet sich in der TPM-Branche durch globale Präsenz, die vertikale Integration von der Ersatzteilbeschaffung und -prüfung bis hin zum Einsatz vor Ort sowie durch sein flexibles Kundenbindungsmodell aus. Evernex verfügt nicht nur über ein starkes organisches Wachstum, sondern auch über die nachgewiesene Fähigkeit, als Konsolidierer der Branche zu agieren und von der fragmentierten Branchenlandschaft zu profitieren. Wir möchten diese Konsolidierungsstrategie fortsetzen, um unsere Kunden überall dort zu unterstützen, wo sie es brauchen, unser differenziertes Angebot zu verbessern und den unangefochtenen Weltmarktführer im Bereich der Third-Party Maintenance aufzubauen.“

Über A Systems

Seit 1996 bietet das brasilianische IT-Unternehmen A Systems flexible und kundenspezifische Lösungen an, die von plattformübergreifendem Support bis hin zur schlüsselfertigen HW- und SW-Installation reichen. Die hochgelobte herstellerunabhängige Wartung von A Systems ist kundenorientiert und führte zu einer beispiellosen Kundenbindungsrate. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von alternativem Support und wartet landesweit Tausende von Servern, Libraries und Speichersystemen von den Herstellern IBM, HP, Dell, Hitachi und STK.
A Systems verfügt auch über ein etabliertes Mietprogramm, das sich auf hochwertige, unternehmenskritische Geräte konzentriert. Die erfahrenen und engagierten Teams aus IT-Lösungsdesignern, Technikern und Beratern verfügen über das Fachwissen und die Fähigkeiten, um ein breites Spektrum an professionellen IT-Dienstleistungen abzudecken. A Systems hat 2017 einen Umsatz von 26 Millionen BRL (8,14 Millionen US-Dollar) erzielt.

Weitere Informationen unter www.asystems.com.br

Über Evernex

Das französische Unternehmen Evernex, das sich mehrheitlich im Besitz des Investmentfonds THE CARLYLE GROUP (NASDAQ: CG) befindet, ist auf die Wartung von IT-Infrastrukturen in der ganzen Welt spezialisiert und bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen an, die von der Wartung über Spare as a Service (SPaaS™) bis hin zu zusätzlichen Dienstleistungen wie Recycling, sichere Datenentsorgung, Umzug und Verlagerung von Rechenzentren, Library Repair, Vermietung von IT-Hardware und Finanzlösungen reicht.
Evernex bietet an allen Kundenstandorten weltweit 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, Dienstleistungen an, um die Kontinuität des Geschäftsbetriebs und die Betriebsqualität für die Nutzer zu gewährleisten. Dies erfolgt im Rahmen eines Prozesses zum Schutz der Umwelt und der nachhaltigen Entwicklung. Evernex führt drei Viertel seiner Serviceaktivitäten international aus und deckt mehr als 160 Länder weltweit ab. Die Gruppe erzielte 2017 einen konsolidierten Umsatz von 176 Millionen Euro (199,6 Millionen US-Dollar).

Weitere Informationen unter https://www.evernex.com/

Über The Carlyle Group

The Carlyle Group (NASDAQ: CG) ist ein weltweit tätiger Alternative Asset Manager mit einem verwalteten Vermögen von 201 Milliarden US-Dollar in 324 Investmentvehikeln (Stand 31. März 2018). Das Ziel von Carlyle ist es, im Namen seiner Investoren, zu denen viele staatliche Rentenversicherungen gehören, klug zu investieren und Werte zu schaffen. Carlyle investiert in vier Segmenten – Corporate Private Equity, Real Assets, Global Credit und Investment Solutions – in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten, Nordamerika und Südamerika. Carlyle verfügt über Fachwissen in verschiedenen Branchen, darunter Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und staatliche Dienstleistungen, Konsumgüter und Einzelhandel, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Industrie, Immobilien, Technologie und Unternehmensdienstleistungen, Telekommunikation und Medien sowie Transport. Die Carlyle Group beschäftigt mehr als 1.575 Mitarbeiter in 31 Büros auf sechs Kontinenten.

Web : www.carlyle.com

Vidéos : www.youtube.com/onecarlyle

Tweets : www.twitter.com/onecarlyle

Podcasts : www.carlyle.com/about-carlyle/market-commentary

Pressekontakte

Frankreich
Agence MilleSoixanteQuatre (pour Evernex)
Cécile Saint-Paul
+ 33 1 85 76 12 05
c.saintpaul@ millesoixantequatre.com

Steele&Holt (pour Carlyle)
Dominic Riding
+33 6 48 57 83 24
dominic@steeleandholt.com

Publicis Consultants
Thais Queiroz
+ 55 11 3169-9342
+ 55 11 99817-2054
thais.queiroz@publicisconsultants.com

Claudia Mancini
+ 55 11 3169-9312
claudia.mancini@publicisconsultants.com

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßige Updates und informieren Sie sich über die neuesten Trends im IT-Asset-Management

Angebot einholen

Angebot einholen