Das von 3i unterstützte Unternehmen Evernex, ein globaler, internationaler Anbieter für Third-Party Maintenance (TPM) für die Infrastruktur von Rechenzentren, in den 3i im Oktober 2019 investiert hat, gibt die Übernahme von Technogroup, dem führenden Anbieter für TPM in der DACH-Region, bekannt. Im Rahmen der Transaktion werden das Management von Technogroup und sein Anteilseigner Vitruvian Partners, eine führende, global tätige Wachstumskapitalgesellschaft, eine bedeutende Investition auf den fusionierten Konzern übertragen. 3i wird 47 Millionen Euro zusätzliches Kapital zur Finanzierung der Transaktion investieren, während das Managementteam von Evernex ebenfalls 2 Millionen Euro reinvestiert. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.
Technogroup mit Hauptsitz in Hochheim bei Frankfurt wurde 1990 gegründet und ist der führende Anbieter für TPM-Dienstleistungen in der DACH-Region und Polen. Das Unternehmen zeichnet sich durch einen hohen Bekanntheitsgrad, erstklassigen Service, geschätzte Expertise bei der Wartung von Rechenzentren und Mehrwertdienste für Rechenzentren aus. Das Unternehmen betreut über 5.200 Kunden mit 290 Mitarbeitern und über 50 Servicezentren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. Technogroup hat seine Größe in den letzten zehn Jahren durch eine Mischung aus internem Wachstum und Übernahmen vervierfacht.
Mit Technogroup verstärkt Evernex seine Präsenz in der DACH-Region und Mitteleuropa mit einem hochkarätigen Team. Die fusionierte Gruppe wird einzigartig aufgestellt sein, um ihren Kunden einen einzigen Ansprechpartner auf globaler Basis für Rechenzentrumswartung zu bieten, der über ein besonders starkes Profil in Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Afrika verfügt.
Rémi Carnimolla, Partner bei 3i France: „Mit der Übernahme von Technogroup stärkt Evernex seinen Status als erfolgreiche Konsolidierungsplattform. Dies ist nach Storex in Südafrika vor vier Monaten bereits die zweite Akquisition seit Oktober 2019.“
Frédéric Chiche und Marc Ohayon, Vorstandsmitglieder: „Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und der strengen Lockdowns in Frankreich und Deutschland sind wir stolz darauf, dass wir diese Transaktion abschließen konnten. Es ist ein bedeutender Schritt auf dem Weg zur Marktführerschaft in der Branche und ein entscheidendes Ereignis im Bereich der TPM.“
Stanislas Pilot, Präsident und CEO von Evernex: „Dieser Zusammenschluss bietet fantastische Wachstumsaussichten. Dank der finanziellen Beteiligung von 3i und der starken Leistung von Evernex während der aktuellen Pandemie, die die hohe Widerstandsfähigkeit des Unternehmens beweist, sowie der bedeutenden Beteiligung von Vitruvian Partners, wird die neue Gruppe über einzigartige Fähigkeiten verfügen, um neue Märkte zu erschließen und ihre internationalen Kunden und OEM-Partner besser zu bedienen. Wir freuen uns, das Team von Technogroup in der Evernex-Familie willkommen zu heißen und sind stolz darauf, dass sich beide Teams dem Aufbau einer soliden integrierten Gruppe verschrieben haben, die unseren Kunden erstklassige Dienstleistungen bietet.“
Torsten Winkler, und Fabian Wasmus, Partner bei Vitruvian: „Als Vitruvian im Dezember 2017 in Technogroup investierte, wies das Unternehmen hervorragende Kennzahlen und ein zweistelliges Wachstum auf. Mit unserer Unterstützung hat sich das Unternehmen als einer der europäischen Marktführer für Drittanbieter-Wartung etabliert, insbesondere durch drei Akquisitionen, die die geografische Präsenz und das technische Know-how der Gruppe erweiterten. Wir sind davon überzeugt, dass der Zusammenschluss mit Evernex beiden Unternehmen einen enormen Nutzen bringen und zum Aufbau eines echten Weltmarktführers beitragen wird.“
Klaus Stöckert, CEO von Technogroup: „Technogroup und Evernex passen ausgezeichnet zusammen, sowohl im Hinblick auf die strategische Ausrichtung als auch auf die gemeinsame DNA unserer Teams. Unser strategisches Ziel ist es, zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden und Partner zu sein. Durch den Zusammenschluss sind wir in der Lage, unsere Kunden dank der globalen Präsenz von Evernex in noch mehr Regionen zu unterstützen und größeres technisches Fachwissen anzubieten. Unsere Teams kennen sich schon seit Jahren. Wir freuen uns über die Gelegenheit, Evernex zu verstärken und gemeinsam in einer Gruppe noch viel mehr zu erreichen.“
3i investierte im Oktober 2019 in Evernex. Evernex mit Hauptsitz in Paris, Frankreich, wartet über 200.000 IT-Systeme in 160 Ländern und verfügt über ein weltweites Netz von 34 Niederlassungen. Es ist bevorzugter Wartungspartner für multinationale Unternehmen und hat ein flexibles Angebot mit mehreren Kanälen und Anbietern entwickelt. Im März 2020, übernahm Evernex Storex, einen südafrikanischen Anbieter von Wartungsdienstleistungen für kritische Rechenzentrumsausrüstungen, und baute damit seine Führungsposition im Raum Naher Osten und Afrika aus.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

3i Group plc

Silvia Santoro Investorenanfragen
Tel: +44 20 7975 3258
Email: silvia.santoro@3i.com

Kathryn van der Kroft Presseanfragen
Tel: +44 20 7975 3021
Email: kathryn.vanderkroft@3i.com

Vitruvian Partners

Nadia Preston Investorenanfragen
Tel: +44 20 7518 2875
Email: nadia.preston@vitruvianpartners.com

Siobhan Loftus Presseanfragen
Tel: +44 20 7518 2800
Email: siobhan.loftus@vitruvianpartners.com

Über 3i Group

3i ist eine Investmentgesellschaft mit den beiden sich ergänzenden Geschäftsbereichen Private Equity und Infrastruktur, die sich auf Kerninvestitionsmärkte in Nordeuropa und Nordamerika spezialisiert hat.
Das Private-Equity-Team von 3i bietet Investitionslösungen für wachsende Unternehmen und unterstützt Unternehmer und Managementteams mittelständischer Unternehmen mit einem Unternehmenswert von 100 bis 500 Mio. €. Wir unterstützen internationale Wachstumspläne und bieten Zugang zu unserem Netzwerk und Fachwissen, um das Wachstum von Unternehmen in den Bereichen Konsumgüter, Industrie, Gesundheitswesen sowie Unternehmens- und Technologiedienstleistungen zu beschleunigen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.3i.com

Über Vitruvian Partners

Vitruvian Partners ist eine internationale Wachstumskapitalgesellschaft mit Hauptsitz in London und Niederlassungen in London, Stockholm, München, Luxemburg, San Francisco und Shanghai.
Vitruvian konzentriert sich auf dynamische Situationen, die durch schnelles Wachstum und Wandel in anlagenintensiven Branchen gekennzeichnet sind. Die Fonds von Vitruvian umfassen ein verwaltetes Vermögen von ca. 5 Mrd. € und haben eine Reihe von Marktführern in ihren jeweiligen Bereichen unterstützt, darunter Just Eat, Farfetch, Skyscanner, Marqeta, Deposit Solutions, doctari, Dental Monitoring, Vestiaire Collective und andere.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vitruvianpartners.com.

Gesetzlicher Hinweis

Diese Transaktion beinhaltete eine Empfehlung von 3i Investments plc, beraten von 3i France.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie regelmäßige Updates und informieren Sie sich über die neuesten Trends im IT-Asset-Management

Angebot einholen

Angebot einholen